Küche OG2.jpg

Mehrfamilienhaus Lutherstrasse, Reutlingen

Das Dreifamilienhaus aus dem Jahr 1912 steht in einem innerstädtischen Wohnquartier mit Ein- und Mehrfamilienhäusern. Mit seiner markanten Gaube und dem zweifach geneigten Giebeldach stellt es einen wichtigen, ortsprägenden Bestandteil des Quartiers dar. Ziel der Sanierung war es, den Charakter des bestehenden Gebäudes zu erhalten und durch eine Erweiterung zusätzlichen, in Reutlingen, dringend benötigten Wohnraum zu schaffen. Dem im Nachbargebäude wohnhaften Bauherr, war es ein grosses Anliegen, mit dem Bestand weiterzuarbeiten und einen radikalen Abriss, durch ebenfalls am Grundstück interessierte Bauträger, zu verhindern. Durch die Dämmung sämtlicher Aussenbauteile und die komplette Erneuerung der Haustechnik wurde der KFW 55 Standard erreicht. Die Grundrisse wurden durch die Erweiterung eines grosszügigen Wohn-, Ess-, Kochbereichs den heutigen Bedürfnissen angepasst. Formal besteht das Gebäude aus drei sich ergänzenden Baukörpern, die durch ihre unterschiedliche Formgebung ein spannendes Ensemble bilden.

 

Status:

Fertiggestellt

Bauherrschaft:

Privat

Mitwirkende:

Yves Heusel

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon